Schulsozialarbeit

 

Die Schulsozialarbeit gibt es seit 2003 an unserer Schule. Der Träger ist das Familiensozialprojekt Vorpommern e.V. Grimmen.

 

Grundschulbereich:     Frau Carolin Zenke

Regionalschulbereich: Frau Christin Weiß

 

Die Gespräche sind freiwillig und vertraulich.

 

Schwerpunkte der Schulsozialarbeit sind:

  • Betreuung der Schülerfirma
  • Streitschlichter und Klassensprecherbetreuung
  • Berufsorientierung in Zusammenarbeit mit der Fachlehrkraft
  • Beratung der Schülerinnen, Schüler und Personensorgeberchtigte beim Übergang Schüle - Ausbildung - Beruf 
  • Organisation von verschiedenen präventiven Projekten
  • Beratung  von Lehrern, Schüler und Personensorgeberechtigte
  • Soziale Gruppenarbeit und Integrationsarbeit
  • Pädagogische Einzelfallhilfe
  • Mitwirkung in verschiedenen schulischen Gremien
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung der Schüler bei Projekten und Projektideen 
  • Kooperation mit außerschulischen Institutionen und Vereinen

 

 Sprechzeiten: von 8.00 bis 14.30 Uhr oder nach Vereinbarung

 

 

 

Organisation und Unterstützung von Projekten

  • Projekt „Taschengeld“
  • Projekt „Meine erste Bude“
  • Unterstützung von Schulveranstaltungen
  • Begleitung der Schülerfirma
  • Begleitung der Streitschlichter und die Streitschlichterschulung
  • Begleitung der Klassensprecher
  • Berufsorientierung
  • Elternarbeit
  • Präventionsarbeit (Medien- und Suchtprävention)